Segway- Nachtwächter Tour -Nur noch 2019 !
Bestseller
Nachtwächter-Tour
Segway fahren
Sonnenuntergang
Tolle, informative Tour
Stadtgarde
Markt
Blankenburger Tor
Franziskaner Kloster

Durch Saalfeld, dem ersten „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ in Thüringen  mit dem Segway zu fahren und die Stimmung in einer der ältesten Städte Thüringens bei Fackelschein und zu genießen ist auf dieser Tour möglich. Dich erwarten unter anderem Geschichten durch den Nachtwächter, den Aufstieg auf das ehemalige Gefängnis - dem Darrtor, berühmte Sehenswürdigkeiten wie Franziskanerkloster und Stadttore. Die Krönung bietet ein kleines Orgelkonzert in der Johanneskirche. Zur Erinnerung gibt es ein Foto von dieser einzigartigen Segwaytour.

  • Das mittelalterliche Erbe Saalfelds entdecken
  • Feierlichem Orgelspiel in der Johanneskirche lauschen
  • Historische Figuren wie Marktweiber, Turmbläser und Nachtwächter treffen
  • Aufstieg und Eintritt Darrtor
  • Kräuterlikor
  • Rezept Saalfelder Leibspeise
Enthalten

2 Stunden Segway-Tour inklusive Einweisung und 15 Minuten Orgelkonzert, Eintritt Darrtor, Leih-Helm, Begrüßung durch Nachtwächter, Thüringer Kräuterlikör, Erinnerungsfoto per E-Mail

Dauer2 Stunden
Mitzubringen

Führerschein und gültiger Ausweis, bequeme und flache Schuhe, witterungsangepasste Kleidung

TeilnehmerTour findet ab 2 bis 6 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen
Wichtige Informationen

Soll die Tour in englischer Sprache stattfinden, so wird gebeten, dies dem Anbieter gesondert mitzuteilen.

Weitere Informationen

Diese Segway-Tour findet in Saalfeld statt, das mit seiner 1100-jährigen Geschichte zu den ältesten Städten Thüringens gehört und seit 2018 erster „Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb“ in Thüringen ist. Nach Einweisung und Training kann die Fahrt auch schon beginnen. Getreu der langen Geschichte der Stadt treffen bei dieser Tour Gegenwart und Vergangenheit aufeinander: Bei der Segway-Tour am Abend erwarten die Teilnehmer bei Fackelschein allerlei historische Figuren. Dazu gehören ein Ratsherr, die Marktweiber, die Stadtgarde und Turmbläser vor dem Rathaus. Lausche den Episoden der Vergangenheit und wie Saalfelds tradtionelle Leibspeise zubereitet wurde.

Die wichtigsten Punkte der Segwaytour beinhalten dabei:

  • Franziskanerkloster
  • Mittelalterliche Stadttore
  • Burgruine Hoher Schwarm
  • Die berühmten Arkadenhäuser "Liden"
  • Hof- oder Marktapotheke
  • Torturm Darrtor
  • Johanneskirche

Treppauf geht es auf das ehemalige Gefängniss, dem Darrtor. Hier erlebt man einen schönen Blick auf die Altstadt und Umgebung. Abschließend lauscht die Gruppe den Klängen der Orgel in der Johanneskirche, die eine der größten Hallenkirchen Thüringens ist. Nach der Segway-Tour gibt es dann noch einen kleinen Umtrunk, in Thüringen als "Absacker" bekannt.

ab
64,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.