Segway-Tour Thüringer Wald - Rudolstadt/Saale
Bestseller
Saalebrücke
Schlossblick
Schillerhaus
Segway-Tour
Segwaytour durch Parkanlage
In der Natur

Einen besonderen touristischen Ausgangspunkt in reizvoller Lage bietet die ehemalige Residenzstadt Rudolstadt.  Die Teilnehmer sehen Historische Bauwerke, wie das Wahrzeichen der Stadt "Schloss Heidecksburg", die Parkanlage mit Deutschlands ältesten Freilichtmuseum.

  • Das Saale-Ufer genießen
  • Die Heidecksburg aus verschiedenen Perspektiven sehen
  • Einweisung und Fahrtraining inklusive wo Thüringens größter Rummel statt findet
  • Das Saale-Ufer genießen
  • Parkanlage mit Deutschlands ältesten Freilichtmuseum erkunden
  • Einweisung und Fahrtraining inklusive wo Thüringens größter Rummel statt findet
  • Fahrt in den Handwerkerhof
  • Parkanlage mit Deutschlands ältesten Freilichtmuseum erkunden
  • Schillerhaus, wo einst Schiller seine Frau kennen lernte und auf Goethe traf
  • Fahrt in den Handwerkerhof
  • Schillerhaus, wo einst Schiller seine Frau kennen lernte und auf Goethe traf
Enthalten

2 Stunden Segway-Tour inklusive Einweisung, Leih-Helm, Tour-Guide, Seggy's Stabilisator, Erinnerungsfoto per E-Mail

Dauer2 Stunden
Mitzubringen

Ausweis, Veranstalterticket, flache und bequeme Schuhe, wetterangepaßte Kleidung.

TeilnehmerTour findet ab 2 bis 6 Personen statt, Einzelbucher willkommen
Wichtige Informationen

Soll die Tour in englischer Sprache stattfinden, wird darum gebeten, dies dem Anbieter gesondert mitzuteilen.

Weitere Informationen

„Diese Gegend wird Ihnen lieb sein, mir brachte sie gestern einen Eindruck von Ruhe in der Seele, der mir innig wohltat“ – so lockte Charlotte von Lengefeld ihren späteren Gatten Friedrich Schiller zu einem Sommeraufenthalt nach Rudolstadt.

Wir starten auf dem Festplatz, wo jährlich dér größte Rummel Thürings Einzug hält und fahren in die Park-anlage mit Deutschlands ältesten Freilichtmuseum. Der Saale entlang genießt man schöne Blicke auf das prunkvolle Barockschloss "Heidecksburg". Rudolstadt, mit seiner lebendigen, kulturellen Tradition, wo jährlich das Weltmusik Festival statt findet, bietet eine gute Mischung aus Natur und Historie. Auf dem Radweg gleiten wir zu historische Sehenswürdigkeiten wie der Handwerkerhof, die Richterische Villa - berühmt durch die Herstellung von Ankerbausteinen, das Schillerhaus - wo Schiller seine Frau kennen lernte bis zum Markt.

Wichtige Punkte auf der Tour beinhalten dabei:

  • Blick auf das Barockschloss Heidecksburg
  • grüne Heinepark mit den Bauernhäusern - älteste Freilichtmuseum Deutschlands
  • Saale-Ufer
  • Handwerkerhof
  • Richterische Villa
  • Neues Rathaus
  • Schillerhaus

Zu all diesen Sehenswürdigkeiten erhält man ausführliche Informationen von dem Tour-Guide. Insgesamt präsentiert sich diese Segway-Tour als gelungene Mischung aus Perspektiven auf Rudolstadt: Sowohl die architektonischen und geschichtlichen als auch die landschaftlichen Aspekte werden erkundet.

ab
59,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.