Wendt & Kühn Grünhainichen - Blumenkindwanderung
Auf dem Weg eines Blumenkindes
Wendt & Kühn-Welt, Außenansicht
interaktives Exponat
Verkaufsraum
Grünhainichener Engel®
11 Punkte

Wanderung "Auf dem Weg eines Blumenkindes" 

Etwa einstündige Wanderung durch die Natur, die Firmengründerin Grete Wendt so oft zu ihren Arbeiten inspirierte. Ziel ist das historische Fachwerkhaus mit legendärem Musterschrank. Hier begeben Sie sich auf den Weg des Blumenkindes durch die Meistereien.

  • entdecken Sie die Natur während einer Wanderung auf dem Blumenkinderpfad
  • ausführliche und spannende Informationen zu Natur, Geschichte und Produktion
  • Führung durch qualifizierten Naturführer und eine Servicemitarbeiterin
  • Traditionsmanufaktur mit über 100jähriger Firmengeschichte
  • legendärer Musterschrank mit über 600 historischen Figurenkompositionen
  • Geschicklichkeit an analogen und interaktiven Exponaten selbst ausprobieren
Enthalten

ca. einstündige Wanderung auf dem Blumenkinderpfad und anschließende ca. einstündige Führung durch die Erlebniswelt

Dauer2 Stunden 30 Minuten
Teilnehmer1 bis 20 Personen, Beginn 9:30 Uhr Individuelle Termine für Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage
Wichtige Informationen

Eine Voranmeldung ist erforderlich. Zugang der Wendt & Kühn-Welt für Rollstuhlfahrer vorhanden. 

Öffnungszeiten: Montag - Sonntag sowie feiertags 10.00 - 17.00 Uhr (ausgenommen 2. Oktober, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr)

Weitere Informationen

Gemeinsam mit einem erfahrenen Naturführer beginnen Sie eine etwa einstündige Wanderung vom Bahnhof Grünhainichen und entdecken auf dem Blumenkinderpfad vorbei an der Rochhausmühle die Natur, die unsere Firmengründerin Grete Wendt so oft zu ihren Arbeiten inspirierte. Erfahren Sie dabei Interessantes über die Entstehungsgeschichte und die unvergleichliche Vielfalt unserer Blumenkinder. Ziel der Wanderung ist unser Fachwerkhaus und die einzigartige Wendt & Kühn-Welt.

Hier erkunden Sie unser historisches Fachwerkhaus und erfahren spannende Details über die Entstehung unserer Traditionsmanufaktur. In unserer Erlebniswelt lernen Sie Wendt & Kühn in all seinen Facetten kennen: Historie, das Erlebnis Manufaktur und unser Sortiment werden eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Das Herzstück des historischen Bereiches ist der legendäre Musterschrank. Er symbolisiert die große künstlerische Schaffenskraft der beiden Firmengründerinnen Grete Wendt und Grete Kühn sowie ihrer Weggefährtin Olly Wendt.

Auf dem weiteren Rundgang durch unsere Erlebniswelt können Sie nachempfinden, was auf dem Weg des Holzes durch die verschiedenen Meistereien geschieht und welche Arbeitsschritte notwendig sind, um aus einem grob geschliffenen Brett eine kunstvolle Figur zu fertigen. Krönender Abschluss ist die Begegnung mit einer der Malerinnen der Manufaktur, der Sie bei ihrem Kunsthandwerk gern über die Schultern schauen dürfen. Neugierige aller Altersgruppen können dann an verschiedenen analogen und interaktiven Exponaten ihre Geschicklichkeit ausprobieren.

In unserem attraktiven Verkaufsraum können Sie gern unser aktuelles Sortiment bestaunen und käuflich erwerben.

Die Wendt & Kühn-Welt ist ganzjährig von Montag - Sonntag, auch an Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Am 2. Oktober, am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie zu Neujahr ist geschlossen. Am 24. sowie 31. Dezember schließen die Türen um 13 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

8,50 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft