Tatort Leipzig: Der Krimi-Rundgang
Bestseller
Wir nehmen Sie mit auf einen kriminellen Rundgang durch die Leipziger Innenstadt.
Krimifälle der Vergangenheit und Gegenwart werden präsentiert.
Wir berichten über Prominente wie Karl May, die in Leipzig straffällig wurden.
Die Pleite der Leipziger Bank brachte viele Sparer um ihr Vermögen ...

Folgen Sie uns auf den Spuren von Eifersucht und Leidenschaft, von Hochverrat und Henkersmahlzeit. Das Verbrechen hat Spuren hinterlassen,in Gebäuden, zeitgenössischen Berichten und der Literatur ...

  • Wir berichten über die Leipziger Kriminalfälle an den authentischen Orten.
  • Folgen Sie uns auf den Spuren von Eifersucht und Leidenschaft, von Hochverrat und Henkersmahlzeit.
  • Rechtsgeschichte und Krimi-Literatur kommen mit vor genauso wie der erste "Tatort: Taxi nach Leipzig".
  • Erfahren Sie, warum Karl May einen Pelzmantel stahl und wie zwei Diebe ein teures und berühmtes Gemälde klauten.
Enthalten

Ein versierter Gästeführer begleitet Sie auf dieser Tour.

Dauer90 Minuten
Mitzubringen

Wetterangepasste Kleidung, bequemes Schuhwerk, ggf. Ermäßigungsnachweis

TeilnehmerDie Tour findet für max. 25 Teilnehmer statt.

Weitere Informationen

Nicht nur in zeitgenössischen Berichten und der Literatur, sondern auch in Gebäuden und auf den Straßen Leipzigs erkennt man bis heute die Gräueltaten der Vergangenheit: Christian Woyzeck erstach seine Geliebte und wurde als letzter auf dem Marktplatz öffentlich hingerichtet, Karl May stahl einen Pelz und verbrachte dafür vier Jahre im Arbeitshaus und Ende der 80er Jahre stahlen zwei Diebe ein teures und berühmtes Gemälde - nur, um es in einen alten Fernsehsessel einzunähen.

ab
9,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

3 Bewertungen