Segway-Tour Neumarkt
Rathaus der Stadt Neumarkt

Bei der Einweisung erlernen die Teilnehmer die Sicherheitsregeln und die Technik beim Segway fahren. Nach dieser Einweisung  geht es mit den Segways und professionellem Stadtführer quer durch das schöne und interessante Stadt Neumarkt.

  • Fahren auf den Spuren des neuen und mitteralterlichem Neumarkt
  • Entdecke und erfahre viel Neues über Neumarkt
  • Erfahrener Tour-Guide
  • Professioneller Stadtführer
Enthalten

ca. 2 Stunden Segway-Tour inklusive Einweisung und Fahrtraining, Betreuung durch professionellen Guide und Stadtführer, Leih-Helm, ggf. Regenponcho

Nicht enthalten

Getränke, Essen

Dauer2 Stunden
Mitzubringen

Führerschein, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung

TeilnehmerTour findet mit bis zu 10 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen
Wichtige Informationen

Bitte 15 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt einfinden.

Bitte das Ticket zur Tour mitbringen.

Weitere Informationen

Bei der dieser besonderen Stadtführung für bietet der Stadtführer eine Rundfahrt zu historischen Stätten wie zum Beispiel aus der jüdischen Vergangenheit Neumarkts an. Bereits im 13. Jahrhundert lebten und arbeiteten Juden in der Stadt. Zeichen dieses regen Lebens sind in der gesamten historischen Altstadt verstreut. So befindet sich unter anderem eine Mikwe, dies ist ein jüdisches Ritualbad, im ältesten Bürgerhaus Neumarkts, in dem aktuell der Historische Verein beheimatet ist. Auch an die ehemalige Synagoge in der Hallertorstraße wird erinnert. Beginn der Stadtführung ist am Rathauszplatz und diese führt über den Ilse Haas Weg zur Bräugasse, Hallertorstraße und endet in der Oberen Marktstraße. Von hier geht es zum Maibachmuseum und weiter am Stadtgraben entlang zum Margräflichem Schloß und Waffenarsenal wieder zurück zum Startpunkt.

65,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.