Dortmunder Fußballgeschichte auf dem Segway PT erleben
Bestseller

Auf der „schwarz-gelben" Tour geht es zurück zu den Wurzeln des Dortmunder Fußball Vereins. Die Tour führt an allen wichtigen Erinnerungsorten des Traditionsvereins vorbei: Unter anderem werden Borsigplatz und Gründerkneipe zusammen mit einem erfahrenen Guide besucht.

  • Tour mit dem Segway PT ganz unter dem Zeichen des Fußballs
  • Anfahrt aller wichtigen Stätten des Traditionsvereins
  • Professioneller Guide und Audio-Guides für alle Teilnehmer
Enthalten

Tour durch Dortmund inklusive Einweisung und Fahrtraining, professioneller Tour-Guide, Leih-Helm, Audio-Guides, bei Bedarf Regencape

Dauer120 Minuten
Mitzubringen

Gültiger Führerschein, festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung

TeilnehmerTour findet ab 2 bis 10 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen

Weitere Informationen

Start- und Endpunkt der Segway-Tour ist am innogy-Tower, das vierthöchsten Gebäude Dortmunds. Um den Guide optimal verstehen zu können, erhält jeder Teilnehmer nach der Einführung einen Audio-Guide.

Inhalt der Tour ist Dortmunder Fußballgeschichte. Zunächst geht es zur Strobelallee, wo die Geschichte der Bundesliga genauer beleuchtet wird, während man das Westfalenstadion, das Stadion "Rote Erde" und den Goldsaal passiert. An der Heimat des heimischen Vereins, dem Borsigplatz, und der Gründungskneipe „Zum Wildschütz" erfahren echte Sportfans alles, was sie über die Geschichte ihres Lieblingsvereins wissen müssen.

58,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.