Rom verkehrt herum .......... vom Tiber aus gesehen

Rom ist eng mit dem Tiber verbunden, der Fluss war wichtig für den Handel und für seine Verbindung mit dem Hafengebiet mit Blick auf das Tyrrhenische. Die Lateiner nannten diesen Fluss Tiberis, von dem der Tiber abstammt, aber der wahrscheinlich älteste Name ist Rumon "Wiederkäuer", eine Tatsache, die die bereits in der Antike beobachtete Erosion der Flussufer hervorhebt und darauf verweist. Ein anderer Ausdruck, mit dem die Römer den Tiber bezeichneten, ist „Albula“ oder „Biondo Flavio“ wegen des Schattens des Sandes Chr. verdankt die Stadt Rom ihren Namen dem Tiber. Rumen oder Rumon, die Begriffe, mit denen die Lateiner den Fluss bezeichneten, haben eine ähnliche Wurzel wie Rom, genauer gesagt das Verb Ruo oder "ich fliesse". Ihre Verbundenheit wird bereits in der ersten Szene der Gründungslegende beschrieben, als Romulus und Remus an ihren Ufern ausgesetzt wurden und ihr auch der Kult des Deus Tiberinus gewidmet wurde, dessen Tempel sich auf der charakteristischen Tiberinsel befand. Der Tiber spielte auch in der Geschichte des kaiserlichen Roms eine grundlegende Rolle: Über den Mythos hinaus wurde der Fluss seit den Anfängen der Stadt genutzt und die Einwohner haben sofort eine Reihe von Interventionen eingeleitet, um ihn bestmöglich zu nutzen Die Notwendigkeit, die Überschwemmungen zu kontrollieren, führte zum Entwurf der "Mauern", deren Bau zwischen dem späten 19. und frühen 20. Trotz der "physischen" Trennung zwischen Römer und Tiber ist die Verbindung zwischen dem Fluss und der Stadt nach mehr als zweitausend Jahren praktischer Symbiose nie unterbrochen worden. Durch diese Tour beabsichtigen wir, eine beispiellose Vision von Rom zu geben; eine auf den Kopf gestellte Vision, die uns die Stadt und ihre Denkmäler entdecken lässt, indem wir dem Wasserweg folgen, aus dem die Stadt zum Leben erweckt wurde.

  • Fahren Sie entlang des "Biondo Tevere" und haben Sie eine beispiellose Vision von Rom
  • Der Besuch der Stadt unter freiem Himmel mit dem E-Bike hält uns fit ohne müde zu werden und verbessert unsere Stimmung
  • Das E-Bike ermöglicht es Ihnen, Ihren Urlaub auf eine andere Art und Weise zu erleben und einen ruhigeren Lebensrhythmus wiederzuentdecken
Enthalten

Nutzung von E-Bike, Tourguide, Kopfhörer zum Abhören des Guides, Helm, Haftpflichtversicherung

Dauer3 Stunden
TeilnehmerTour für mindestens 2 und maximal 9 Teilnehmer plus Guide.
Wichtige Informationen

Bitte kommen Sie mindestens 15 Minuten früher am Abfahrtsort an.

Bringen Sie einen gültigen Ausweis mit.

Bequeme Kleidung wird empfohlen.

Im Falle einer Stornierung aufgrund von schlechtem Wetter können Sie zwischen einem anderen Datum oder einer teilweisen Rückerstattung wählen.

ab
30,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.