Privatführung Historische Innenstadt
VVK Beendet
Hofburg
Maria Theresien Denkmal
Stephansdom
Griechenviertel

Dieser Spaziergang ist eine gute Ergänzung zu einer Stadtrundfahrt. Er führt Sie innerhalb der einstigen Stadtmauern vom weitläufigen Areal der Hofburg über den Stephansplatz bis zum Schwedenplatz. Er kombiniert damit den prächtigen imperialen Teil der Innenstadt mit jenem der romantischen Altstadt.

  • Imperiales Wien mit Hofburg und Heldenplatz
  • Stephansplatz und Stephansdom
  • Mondänes Geschäftsviertel mit Kohlmarkt und Graben
  • Mozart, Gutenberg und der liebe Augustin
Enthalten

Staatlich geprüfter Austriaguide für 2 h

Nicht enthalten

Eintritte, Speisen, Getränke, Transport, Souvenirs, Trinkgeld.

Dauer2 Stunden
TeilnehmerDie Führung findet mit max. 25 Personen statt

Weitere Informationen

Sie lernen durch diesen Spaziergang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt kennen. Das ist jener Teil, der bis 1858 noch von einer Stadtmauer umgeben war. Eindrucksvoll ist das gesamte Hofburg-Areal mit Heldenplatz, Amalienhof, Schweizerhof und Michaelerplatz. Dort passieren Sie die Neue Burg, die Schatzkammer, die Nationalbibliothek, die Spanische Hofreitschule und die Stallburg. Über den Kohlmarkt mit dem Michaelerhaus, wo schon Joseph Haydn wohnte, und der weltberühmten Konditorei Demel geht es weiter zum Goldenen Quartier. Hier beginnt der Graben, den die wohl berühmteste aller Pestsäulen ziert, heute eine der beliebtesten Plätze der Stadt, für die Wiener wie ein großer Freiluftsalon. Sie nähern sich dem Stephansplatz und bewundern den 137 m hohen Südturm des Stephansdoms bevor Sie sich bei einem kurzen Blick in das Dominnere vom Volumen und der reichen Ausstattung der bedeutendsten Kirche Österreichs überzeugen. Ganz in der Nähe liegt die Domgasse 5, wo Wolfgang Amadeus Mozart am längsten während seines 10-jährigen Wienaufenthalts gewohnt hat. Über enge Gassen geht es weiter durch das alte Handwerkerviertel, über Wollzeile und Bäckerstrasse zum Lugeck, wo Kaiser Friedrich III. und Johannes Gutenberg grüßen. Nach einem kurzen Blick in den weitläufigen Heiligenkreuzer Hof, den größten Innenhof der Innenstadt, spazieren Sie über den Fleischmarkt ins Griechenviertel. Dort lernen Sie die Griechisch Kirche und den lieben Augustin kennen sowie eine der ältesten, mittelalterlichen Gassen Wiens, bevor der Spaziergang am Schwedenplatz endet.

225,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter +49 8323 8006 0