Nachtwächter-Fackeltour – Unheimliche Orte in Köln
Bestseller
–30%

2 stündige Führung - Bei dieser Grusel-Tour nimmt so mancher Albtraum Gestalt an: Glühende Kutschen, Gespenster und Dämonen sind die Protagonisten der Spuk- und Teufelgeschichten, die den Gästen, beschützt vom Nachtwächter, in den dunkeln Gassen Kölns erzählt werden.

  • Köln abseits von Touristenecken entdecken
  • Spannende Kölner Sagen über bekannte Orte und Persönlichkeiten
  • Auftritt eines erfahrenen Stadtführers als Nachtwächter
Dauer2 Stunden
MitzubringenGgf. Ermäßigungs-Nachweis
TeilnehmerFührung findet ab 8 bis 30 Teilnehmern statt, Einzelbucher willkommen

Weitere Informationen

Die Kölner kennen zahlreiche Gruselgeschichten, in denen Werwölfe ihr Unwesen treiben und Geister Angst und Schrecken verbreiten. Für das richtige Ambiente wird bei dieser Tour gesorgt: Es geht bei Nacht durch die dunklen Gassen Kölns. Begleitet werden die Teilnehmer vom Nachtwächter, dessen Aufgabe es früher war, das Unheil von den Menschen fernzuhalten. Er erzählt im Fackelschein, was sich damals zugetragen hat.

Viele der Geschichten haben einen wahren Kern, der die Einwohner des späten Hochmittelalters bis in die Frühen Neuzeit faszinierte und gruselte. Für Dinge, für die es damals keine Erklärung gab, wurden Hexen und Gespenster verantwortlich gemacht.

Lass Dich von den gruseligen Erzählungen mitreißen und in ein längst vergangenes, düsteres Köln entführen, um die Stadt von einer neuen Seite kennenzulernen. Der Nachtwächter wird Dich dabei stets beschützen und sicher zurück bringen.

14,00 € 20,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

9 Bewertungen