Hängegleiter-Schnupperkurs in Mayrhofen
Erste Flugversuche
Schnupperkurs im Hängegleiten

An einem Übungshang lernen die Teilnehmer alle technischen Grundlagen des Hängegleiter-Fliegens und führen erste Flugversuche durch. Per Funk sind die Schüler stets mit einem erfahrenen Lehrer verbunden. Eine theoretische Einweisung erfolgt vor Kursbeginn.

  • Kleine Gruppen sorgen für vertraute Atmosphäre
  • Ständige Funkverbindung
  • Einweisung durch erfahrenen Fluglehrer
  • Kostenlose Campingmöglichkeit
Enthalten1 Tag Schnupperkurs im Hängegleiterfliegen inklusive Einweisung, erfahrener Trainer, Drachen-Shuttle, individuelle Schulung in kleinen Gruppen, Funkbetreuung, Übungshang-Transfer, Après-Fly, Leih-Ausrüstung, Campen auf dem Flugschulgelände
Dauer1 Tag
MitzubringenBequeme, sportliche, strapazierfähige und wetterangepasste Kleidung, knöchelhohes Schuhwerk, ggf. Handschuhe und Einverständniserklärung
TeilnehmerDie Kursgröße beträgt maximal 5 Teilnehmer

Weitere Informationen

An einem Schnuppertag lernen die Teilnehmer die technischen und theoretischen Grundlagen des Hängegleiter-Fliegens. Die erforderliche Leih-Ausrüstung - Drachen, Gurtzeug, Helm - wird vor Ort gestellt. Ab der Flugschule besteht ein kostenfreier Transfer zum Übungshang. In kleinen Gruppen von bis zu 5 Teilnehmern wird dort individuell trainiert.

An dem Hang führen die Teilnehmer auch kleine Flüge selbst durch und sind dabei stets per Funk mit einem Lehrer verbunden. Durch Seilwinde erfolgt dann ein bequemer Drachen-Shuttle. Am Ende des Tages findet an der Flugschule ein gemütlicher Après-Fly statt. Der Anbieter organisiert gerne eine günstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe, falls dies erwünscht wird. Die Teilnehmer haben jedoch auch die Möglichkeit, kostenlos auf dem Fluggelände zu campen. Der Kurs kann auf alle weiterführende Kurse angerechnet werden.

80,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.