Kart fahren in Buchholz
Bestseller
Kartfahren in Buchholz bei Bonn

In Buchholz kann man in umweltfreundlichen Karts mit bis zu 55 km/h über eine 385 m lange Kartbahn heizen und dabei Bestzeiten aufstellen. Eine Einweisung sowie die Leih-Ausrüstung sind inklusive.

  • Kartspaß für Gruppen bis zu 70 Personen
  • Auch Kinderkarts stehen zur Verfügung
  • Streckenführungen mit Steilwandkurve, Hochbahn und Tunnel
Enthalten

12 oder 18 Minuten Kartfahren inklusive Einweisung, Leih-Helm

Nicht enthalten

Sturmhaube (kann im Bistro für 2,50 € gekauft werden)
Rennlizenz (Kundenkarte, einmalig 2€, gültig 1 Jahr)

Dauer12 oder 18 Minuten
TeilnehmerEs können 10 Teilnehmer gleichzeitig fahren, Gruppen ab 17 Personen kontaktieren bitte den Gruppensupport

Zuschauer kostenfrei

Weitere Informationen

Quietschende Reifen und echter Motorensound - im Kartodrom fühlt man sich wie Schumacher, Vettel und Co. Man erlebt den puren Geschwindigkeitsrausch beim Go-Kart und misst sich mit den anderen Fahrern.

Seit 1996 besteht das Kartodrom auf dem ehemaligen Gelände einer Holzwarenfabrik in Buchholz und lässt keine Wünsche der Motorbegeisterten offen. Deutschlandweit einzigartig ist die 385m lange Kart-Bahn mit einer Steilwandkurve, einer Hochbahn und einem Tunnel ausgestattet.

Die Fahrt beginnt zuerst mit einer Fahrerbesprechung und der Einweisung für die Bahn, die Flaggen und die Lichtzeichen bei Gefahr oder Unfall. Zur Sicherheit gibt es auch Reifenpolster und Leitschienen aus Kunststoff um die ganze Bahn. Das Leih-Kart hat einen Stoßfänger, der der Höhe der Kunststoffschienen angepasst ist. Zusätzlich gibt es bei den Karts eine mechanische Schubabschaltung.

Natürlich ist das Ziel, Anführer der Bestenliste zu werden und den derzeitigen Rundenrekord von 27,605 Sekunden zu knacken! Mit Familie und Freunden wird das Kartfahren zum echten Teamerlebnis, denn bis zu 18 Karts und auch einige Kinder-Karts stehen zum Verleih.

ab
13,00 € 13,50 €