Frühlingsträume Schloss Harkotten in Sassenberg-Füchtorf
Bestseller
Wünderschöne Blumenarrangements beim Gartenfestival Schloss Harkotten
Selbstgemachtes beim Gartenfestival Schloss Harkotten

Hobby-Gärtner aufgepasst: Bei den Frühlingsträumen erfährt man die neuesten Trends rund um Garten und Balkon. In malerischer Kulisse des Schloss Harkotten werden Pflanzen, Kunst und Selbstgemachtes ausgestellt. Die Gäste erkennen schnell, Gartenzwerge sind keine Lösung!

  • Malerische Schlossanlage Harkotten
  • Stimmungsvolle weiße Pagodenzelte
  • Traumhafte Pflanzen, Blumenarrangements und kunstvolle Accessoires
Enthalten

1 Tag Eintritt zu den Frühlingsträumen Schloss Harkotten

Dauer1 Tag
Wichtige Informationen

Das Ticket muss ausgedruckt und am Einlass eingelöst werden. Hunde sind willkommen, müssen aber auf dem gesamten Messegelände angeleint werden. Ticket gilt für einen Tag des Events, der Tag ist frei wählbar.

Weitere Informationen

Das Schloss Harkotten hat eine lange Geschichte. Im 14 Jh. erbaut erfuhr die Burganlage im Laufe der Zeit zahlreiche Umbaumaßnahmen und Veränderungen. Das macht das Gelände der Anlage so besonders: weitverzweigte Wasserläufe und Teichanlagen, zwei alte Torhäuser und wenige Mauerreste. Vor allem die 8 m hohe imposante Atlasfigur mit Weltenkugel ist eine größten barocken Statuen in Westfalen.

In so schöner Kulisse findet das Gartenfestival statt. Die Besucher schlendern an den schönen weißen Pagodenzelten vorbei, in denen viele Aussteller ihre Pflanzen, Kunst und allerhand Besonderes anbieten. Hier findet jeder die richtige Inspiration für den heimischen Garten. Zum besonderen Rahmenprogramm gehören dabei sowohl kulinarische Angebote und Musikvorführungen. Hier ist für einen besonderen Tag gesorgt.

ab
8,00 €