Eintrittskarten Hermannshöhle - Führung
Bestseller
Die Hermannshöhle ist ein Beispiel für die Enstehung einer Flusshöhle. (Foto: Jan Reichel)
Die Hermannshöhle beherbergt die berühmten Grottenolme (Foto: Jan Reichel)
Faszination Rübeländer Tropfsteinhöhlen
(Foto: Jan Reichel)
Mit viel Glück sieht man sogar eine Fledermaus (Foto: U. Fricke)
Herzklippe mit der Hermannshöhle im Hintergrund (Foto: Tropfsteinhöhlen Rübeland)

Die Hermannshöhle im Ortskern Rübeland ist eine Flusshöhle und gehört wie die Baumannshöhle zu den bekanntestes Schauhöhlen Deutschlands. Tauchen Sie ein in die Faszination Höhle und erleben Sie in einem 50-minütigen geführten Rundgang eine wunderbare und eindrucksvolle Welt der Naturwunder.

  • anschauliche Flusshöhle
  • Olmensee mit Grottenolmen
  • tägliche Führungen
  • einzigartige und seltene Tierwelt
Enthalten
  • ca. 50 Minuten geführter Rundgang
Nicht enthalten
  • Parkplatz
  • Öffentliche Toiletten
Dauer1 Minute
Mitzubringen
  • festes Schuhwerk und warme Kleidung (Temperatur in der Höhle: 8-9°C)
TeilnehmerDer Rundgang kann bis zu 40 Teilnehmer umfassen.
Wichtige Informationen

Bitte finden Sie sich 10-15 Minuten vor Führungsbeginn im Empfangsgebäude der Höhle ein und melden Sie sich an der Kasse an. Von unseren Parkplätzen aus sollten Sie bis zu 10 Minuten Fußweg einplanen.

Sofern Sie die Führung nicht pünklich erreichen können, sind Sie verpflichtet, uns dies unter 039454 - 49132 mitzuteilen. Ohne eine Information ist eine Umbuchung auf eine eventuell spätere Führung an diesem Tage nicht möglich und die Eintrittskarten verlieren ihre Gültigkeit.

In Zeiten besonders hoher Nachfrage (Ferien, Schlechtwetter, ...) kann sich der Beginn der gebuchten Führung im Bedarfsfall geringfügig nach hinten verschieben.

Der Umtausch und die Rücknahme von Eintrittskarten ist ausgeschlossen.

Zusätzliche InformationenAllgemeine Geschäftsbedingungen Tropfsteinhöhlen Rübeland 20

Weitere Informationen

Begleiten Sie unsere Höhlenführer auf einem 50-minütigen, spannenden Rundgang durch die Höhlenwelt der Hermannshöhle, eine der ältesten und bekanntesten Schauhöhlen Deutschlands. Diese wurde 1866 zufällig bei Straßenbauarbeiten entdeckt. Bereits 1890 konnte sie als eine der ersten Höhlen in Deutschland mit elektrischer Beleuchtung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Neben der sagenhaften Vielfalt an Stalaktiten und Stalagmiten erwartet Sie hier auch der Olmensee mit Deutschlands einzigen Grottenolmen.

ab
9,50 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.